PC für Anfänger

Es gibt Leute, die surfen seit Jahren im Internet – bittet man sie dann mal, Ihren Browser zu starten, wissen sie wirklich nicht, was gemeint ist! (Für ähnliche Fälle grob gesagt: der Browser, gesprochen „Brauser“ ist das Programm, mit dem man im Internet „surft“ – also z.B. der „Internet Explorer“ oder „Mozilla Firefox“. Allgemein kann man halt „Browser“ sagen – so, wie man statt „Opel“ oder „VW“ auch „Auto“ sagen kann)

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.