Probleme mit Smart-Cards

Wer ein Kartenlesegerät (für Smartcards) sein eigen nennt, z.B. für Zugangskontrollen oder HBCI-Banking, der wundert sich evtl. dass öfter die Meldung erscheint, dass der passende Treiber nicht installiert werden konnte. Dies trifft vor allem auf Nutzer von Windows 7 zu. Eine Anleitung, wie man das zum Teil nervende Pop-up in Zukunft verhindert, gibt es im Knecht-Ruprecht-blog. Teil 1 betrifft nur die höheren Win 7 Version – Teil 2 passt dann auch für Home Premium – aber Achtung, es geht z.T. um Eingriffe in die Registery, bevor man hier was falsch macht, solltem an wevtl. doch lieber mit der blöden Meldung leben…

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.