Serverupdate vollzogen, Probleme bleiben

Wie schon mal angekündigt, hat mein Hoster seinen Kunden (und damit auch mir) neue Hardware spendiert und auch sonst einige Änderungen während des Serverupdates vollzogen.

Das scheint soweit geklappt zu haben – zumindest bisher konnte ich keine offensichtlichen Probleme erkennen. Leider ist aber bei diesem Upgrade (vorerst) die Backup-Funktion verloren gegangen. Ich kann so z.Z. nur via ftp sichern. Ist das beim Sichern noch keine Problem, so kann eine Rücksicherung mehrere Stunden dauern – nicht, weil dieser Blog so groß ist sondern weil meine Internetverbindung so langsam ist. An dieser Stelle sei mal erwähnt, das Deutschland bei den (schnellen) Internet-Anschlüssen einen der hintersten Plätze in ganz Europa einnimmt – jedenfalls nach dem, was ich letztens noch gehört bzw. gelesen habe. Die Statistik der Bitkom sagt etwas anderes… mit Statistik ist es aber immer so eine Sache… Jedenfalls wäre Momentan im Fehlerfall diese Seit nicht oder nicht richtig erreichbar. Deshalb werde ich erst mal abwarten, was sich die nächsten Tage hier tut, bevor ich „viel“ neues bringe (auch eine gute Ausrede…)

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.