…zurück

…vom kleinen Ausflug – wie gestern schon erwähnt. War ein paar Tage unterwegs. Manches, was dabei auffällt, ist schon seltsam. Z.B. die A9, die ich ein ganzes Stück lang gekommen bin. Eigentlich ist dies Autobahn noch recht neu – dafür allerdings auch schon ganz schön hinüber. Gerade um Leipzig herum ist die Autobahn schon dermaßen mit Flickwerk (Betonflächen mit Asphalt ausgebessert) überseht, dass es eine „Pracht“ ist. Aber so weit muß man ja nicht fahren, um Pfusch am Bau(?) zu betrachten. Auch an der Rüdersdorfer Brücke wird wieder – oder immer noch, so genau kann man das da ja nicht sagen – herumgebastelt. Jedenfalls gibt es auf der A9 wieder jee Menge Bau- und damit Staustellen. Scheinbar vor allem dort, wo Beton als Fahrbahnbelag gewählt wurde (und damit vor allem außerhalb Brandenburgs, wenn ich nicht irre)

Was sonst noch auffällt: ich bin völlig out. Ich komme darauf, weil es scheinbar nicht mehr in ist, den Blinker (bei den meisten PKW ein Hebel links am Lenkrad) zu benutzen. Ich versuche es ja wenigstens noch, was bei einer längeren Autobahnfahrt aber so alles vor einem ein- oder ausschert, ohne dies mittels Blinker kenntlich zu machen, ist schon beängstigend. Vor allem, wenn es äußerst knapp erfolgt.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.