Total Commander 8.0 Beta 1 erschienen

Da habe ich ja gerade über Windows 8 geschrieben und den 2. Teil dazu vorbereitet, da kam ich auf die Idee, mal zu schauen, ob es beim Total Commander was Neues gibt und ja, es gibt Neues: die Beta 1 vom Total Commander 8.0 wurde zum Download freigegeben (Link existiert nicht mehr). Die größte Änderung dürfte die Tatsache sein, dass es den TC jetzt als 32 und 64 Bit-Version gibt. Ich habe ihn mal schnell runtergeladen – optisch gibt es praktisch keinen Unterschied (manche sprechen von „altbackener“ Optik). Mir ist die Optik relativ egal – der Funktionsumfang entscheidet und der ist beim TC gewaltig. Ob packen und entpacken, ftp-upload, Dateien vergleichen, Verzeichnisse synchronisieren, Meta-Daten anzeigen….. Mittles Plugins läßt sich das Tool auch weiter „aufbohren“. Ich finde das Programm so genial, da ich mich frage, warum Microsoft es noch nicht aufgekauft hat. Nicht, dass ich das befürworten ürde – aber Microsoft stand zumindest mal in den Ruf, alles aufzukaufen, was sie selbst nicht hinbekommen – und den Windows Explorer finde ich nicht sooo gut.

tc8
Nur am Programmnamen erkennbar: Beta 1 des neuen Total Commander 8.0 - optisch wie immer, hier 32 Bit-Version ohne jegliches Plugin oder andere Änderungen

Bei der 64-Bit-Version ist lt. Entwickler zu beachten, dass die (32 Bit) Plugins nicht laufen!! Hier wird es wohl eine Weile dauern, bis die Plugins (auch) in 64 Bit erhältlich sind. Außerdem ist es eine Beta-Version, die noch Fehler enthalten kann – also besser nicht für die „produktive“ Arbeit verwenden.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.