Total Commander 8 final erschienen

Nun ist sie da: die finale Version des Total Commander in Version 8. Nach etlichen Betas und 2 Release Kandidaten erschien sie am 23.05.2012. Für mich DER Datei-Manager unter Windows überhaupt – incl. ftp-upload, Packer, diverse Betrachter, …. und mögliche Erweiterungen durch Plugins. Optisch hat sich nicht viel getan – praktisch gar nichts. Eine auffälligere Änderung ist jetzt eine kleine Schaltfläche zur Bestätigung von Umbenenenungen direkt neben einem verändertem Dateinamen. Das Programm ist leider Shareware. Die Shareware-Version soll nur 30 Tage benutzt werden, anschließend soll man das Programm kaufen.

Mit 32 € ist der Total Commander allerdings nicht ganz preiswert (Studentenversionen sind allerdings günstiger) – für mich aber das Geld wert gewesen. Wer nicht so viel Dateien hin- und her schiebt, kann es deshalb ja mal mit dem kostenlosen FreeCommander probieren. Auch dieser bietet z.B. Zweifenster-Technik und kann vielfältig angepasst werden.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.