Betrug: angebliche Mail von DHL

Nur ganz kurz, da sich die Fälle wieder häufen: es sind mal wieder gefälschte Mails von DHL im Umlauf. Zu diesem Thema habe ich ja mal in diesem Beitrag ausführlich mit Fotos was von mir gegeben. Das Neue an den jetzigen Mails ist aber:die dort angegebenen Benutzerdaten sind korrekt. Bekam man früher eine Mail mit „Sehr geehrter Nutzer“ o.ä. – also ohne konkreten Namen – wurden ja viele schon vorsichtig. Jetzt steht aber der echte Name da! Ausführlicher hat das in diesem Beitrag Caschy beschrieben. Vorsicht ist also mal wieder angebracht.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.