Kneipentour Altlandsberg

Am Sonnabend, den 22.09.2012, 17.00 – 24.00 Uhr findet die Kneipentour Altlandsberg statt. Zwar habe ich die Plakate schon einige Tage hängen sehen – aber nicht wirklich dran gedacht, dass es sich um eine Kneipentour Altlandsberg handeln könnte. Bisher hatte ich ja immer den Eindruck, das zwar andere Ortschaften ihre Plakate in Altlandsberg aufhängen (z.B. die Arche Neuenhagen) aber Altlandsberg da eher „zurückhaltend“ agiert… Aber wie erwähnt: es geht in Altlandsberg von „Kneipe“ zu „Kneipe“ – eher wohl von Restaurant zu Restaurant würde ich allerdings sagen. Ich hatte ja hier schon erwähnt, dass Altlandsberg (die eigentliche Stadt)  recht viele Restaurants hat – auch, wenn „Brot & Salz“ mittlerweile nicht mehr existiert. An der Kneipentour nehmen nun teil:

  • La Dolce Vita (Italiener) Poststrasse 14, am Markt
  • Rossini (Steakhouse) Poststrasse 11
  • Samos (Grieche) Am Bahnhof 1 (Richtung Strausberg, gleich hinterm Strausberger Turm/Storchenturm rechts)
  • Armenhaus, Am Strausberger Tor 2 (hinterm Storchenturm links)
  • Alt-Berg (Schnitzelhaus) Berliner Allee 30, gegenüber Rathaus/Netto
  • Dos Parejas (Mexicaner) Berliner Allee 38, an Einmündung der Neuenhagener Chaussee

Bei dieser Kneipentour (Eintritt einmalig  3 € ) soll es außerdem Live-Musik in den teilnehmenden Restaurants geben. Im Umkreis von 5 km soll man sich holen und bringen lassen können.  Zwar liegen die Restaurants nicht so weit auseinander (geschätzt maximal ca. 800 m als größte Entfernung zwischen Alt-Berg und Rossini) – es wurde aber ein Bustransfer eingerichtet, der wohl im Eintritt von 3 € enthalten ist. Außerdem gibt es alle 30 min einen Transfer vom S-Bahnhof Fredersdorf (Reservierungen möglich unter 01578/2829001). Mehr Infos unter www.15345kneipentour.de

Für Ortsfremde evtl. wichtig: in vielen Navi-Systemen sind noch alte/falsche Namen bzw. Adressen hinterlegt. So war das Samos früher dort, wo jetzt das Rossini ist, Alt-Berg war früher „Fat Sam“.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.