Schlagwort-Archive: Altlandsberg

Vieles rund um Altlandsberg, das alte Ackerbürgerstädtchen am Rande Berlins. Was passiert, was aufregt, was wird, was sein könnte. Oft subjektiv und voreingenommen. Vieles bekommt man nicht mit – oder erst, wenn es zu spät ist.

Freizeitangebote in Altlandsberg

Es geht hier nicht um eine Auflistung von Freizeitangebote in Altlandsberg sondern nur um den Link zu einer entsprechenden Umfrage. In Altlandsberg hat sich ein Netzwerk zur Förderung von Kinder- und Jugendaktivitäten gegründet. Mittels dieser Umfrage versucht man herauszubekommen, was gewünscht wird. Was dann auch möglich ist, steht auf einem anderen Blatt, es ist aber zumindest ein Anfang.

Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, kann das unter diesem Link tun. Gedacht ist die Umfrage zu Freizeitangebote in Altlandsberg für Kinder ab 10 Jahren. Also bitte liebe Eltern, lasst die Kinder den Fragebogen selbst ausfüllen und tut nicht so, als wüßtet Ihr, was die Kinder wollen. ;-)

[UPDATE] Glasfaser ins Haus – weitere Infos

Ich habe es letztens schon auf Facebook geschrieben: DNS:NET bietet jetzt Glasfaser ins Haus . Heutzutage sagt man auch FTTH – Fiber to the Home. Bedingung ist allerdings, dass sich 50% der möglichen Kunden eines Ortsteiles dafür entscheiden und einen Vorvertrag abschließen. Ich wäre sofort dabei: die Kosten für 500 MBit/sind genau so wie für die 80 MBit/s die ich derzeit habe. Mehr geht bei mir technisch nicht per Kupferdraht. Im 1. Jahr wäre es sogar billiger! Es Sind Geschwindigkeiten bis 2,5 GBit/s möglich (Cha 2500 MBit/s) Keine Probleme mehr bei Starkregen oder Gewitter (wie bei oberirdischen Kupferleitungen) Es gibt einen weiteren Haken:

Weiterlesen

Das Ende der Surf Era

Zumindest vorerst ist das Ende der Surf Era wohl besiegelt. Die Schlagzeile ist nicht neu, es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass sich die Stadtverordneten nicht weiter mit dem Thema beschäftigen werden. Ich hatte mir ja durch diese Beiträge und Überlegungen meine eigene Meinung gebildet und diese ist halt contra Surf Era. Gründe für mich sind einfach die (für Altlandsberg) gigantischen Ausmasse des Projektes, der Wasserverbrauch und die Mehrbelastung durch den Besucherandrang.

Um meine Soge

Weiterlesen