Web-Fundstück

Youtube – bestimmt schon mal von gehört…?  😉 Viele Filme, viel Schrott – aber auch das kann ganz lustig sein. zum Beispiel, wenn jemand im wahrsten Sinne des Wortes Schrott zum Singen bringt. Offenbar hat es sich jemand zur Aufgabe gemacht, mehr oder weniger bekannte Songs per Computerschrott(alte Festplatten, Scanner, Drucker) und einigen Zubehörteilen nachzuspielen. Wobei der Begriff „Schrott“ vielleicht doch nicht angebracht ist – schließlich nutzen die alten Teil noch zu etwas… Hier mal die Version von „House of the Rising sun“ – im Original von den Animals.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.