11. Vogelscheuchenmarkt und offene Höfe Altlandsberg

Die Überschrift sagt ja schon alles – der 11. Vogelscheuchenmarkt und offene Höfe Altlandsberg finden am 07.09.2013 statt. Läuft es wie in den letzten Jahren, dann wird die Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt (oder verwechsle ich da jetzt mit dem Sattelfest?). Zumindest gibt es ein weitreichendes Park-Verbot in der Innenstadt – die Schilder stehen bereits. Parkplätze dürften also eng werden da die Parkverbotsschilder bis Ortsende in Richtung Wegendorf stehen. Bleibt der Parkplatz Nähe Storchenturm, wahrscheinlich der an der Erlengrundhalle, Brunnenpassage, evtl der Platz neben Netto?

Neben dem Programm auf dem Marktplatz gibt es auch Gelegenheit, einen Blick in viele Innenhöfe zu werfen. Nicht selten finde in diesen auch ein kleines Programm statt, gibt es Kaffe und Kuchen. Man soll gar nicht glauben, wie große manche Hinter- bzw. Innenhöfe sind. Auf der westlichen Seite der Berliner Straße erstrecken sie sich oft bis an die Stadtmauer. Zudem sind viele der Höfe oft überraschend schön gestaltet – was man sonst eben nicht sieht, schon gar nicht bei der Durchfahrt. Ich gehe mal davon aus, das auch die kleine Heimatstube und der Berliner Turm wieder geöffnet sein werden.Hier ist dann der Flyer mit dem offiziellen Programm und der Liste der offenen Höfe. Und weil es so schön war hier mal ein paar Fotos vom 9. Vogelscheuchenmarkt 2011 – Nachtrag: einige wenige Fotos vom mittlerweile vergangene 11. Vogelscheuchenmarkt 2013 finden sich hier.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.