Der Storch ist da

Nur ganz kurz im Vorbeigehen notiert:

Heute(?) ist der erste Storch eingetroffen – zumindest habe ich ihn heute (erst?) gesehen. Von der Kamera ließ er sich offensichtlich nicht stören. Eigentlich wollte ich ein Screenshot vom Kamera-Bild einfügen – aber wenn ich die Seite der Kamera aufrufe, wird mir angezeigt, dass die Aufzeichnung vom 02.04.2015 ist – jedenfalls wird dieses Datum unten links eingeblendet, wenn man mit der Maus ins Bild geht. Von „Live“ kann also keine Rede sein, wenn die Angaben stimmen und falls ich das nicht falsch interpretiere liegt das ja schon 8 Tage zurück. Es wird aber wahrscheinlich ein paar Fotos geben – Nachbarn waren vor Ort…  😉

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

2 Gedanken zu „Der Storch ist da

  1. Leider sind die beiden USB-Kameras kaputt, jedoch hat der Storchenbeauftragte nichts dagegen, dass eine neue Kamera installiert wird, auch wenn die Störche da sind.

    Diesmal wird es eine IP-Kamera sein, die hoffentlich länger hält. Wenn alles gut geht kann die Montage nächste Woche erfolgen. Neuigkeiten zu den Störchen gibt es unter http://stork-cam.de.

    1. Und da lassen sich die Vögel nicht stören? Bisher habe ich ja nur 1 gesehen….
      Vertrauen wir mal auf die Fachleute…
      Ist denn bekannt, warum die Kameras den Geist aufgaben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.