[UPDATE] Mustervorlage für Widerspruch gegen Kita-Gebührenbescheid 2018

 Lange hat es gedauert und auch ich wurde etwas ungeduldig. Jetzt ist sie aber da: die Mustervorlage für Widerspruch gegen Kita-Gebührenbescheid 2018. Scheinbar haben einige Formulierungen etwas Probleme gemacht, deshalb haben die Elternvertreter so lange an der Vorlage „gefeilt“. Wer nochmal nachlesen möchte, worum es genau ging, der kann sich diesen Beitrag oder gleich alles zum Schlagwort Kita durchlesen.
Ist ein Kindergarten Dienstleistung oder Bildungseinrichtung – wie in diesem Artikel gefragt wird. Eine Antwort darauf habe ich nicht – aber es ist schon traurig, dass gerade die Kita als erste Bildungseinrichtung im Leben eines Kindes in Brandenburg und damit Altlandsberg immer noch kostenpflichtig ist.
Hier nun das Schreiben der Elternvertreter im Wortlaut:

Liebe Eltern,

als Anlage hier nun das Widerspruchschreiben für den neuen Bescheid für 2018. Bitte die gelbmarkierten Bereiche ausfüllen und ergänzen und die Farbmarkierungen entfernen. Gleiches gilt für den blauen Bereich. Dieser ist nur für Eltern anwendbar die mehrere unterhaltspflichtige Kinder in ihrem Haushalt haben und die den Geschwisterbonus nicht nachvollziehen können. Für Eltern mit nur einem Kind ist dieser Absatz zu entfernen. Wichtig für euch ist eine Eingangsbestätigung des Widerspruchs bei der Stadt. Daher bitte persönlich abgeben und den Eingang bestätigen lassen oder per Post versenden als Einschreiben.

Eurer Elternvertreter

[UPDATE] Es gibt neue Vorlagen mit ausführlicher Begründung zum Widerspruch, dazu gibt es es jetzt noch einen Überprüfungsantrag für die Elternbeiträge ab 2015. Beides findet man in diesem Artikel. In den dort verlinkten Vorlagen kann man ganz gut erkennen, welche Punkte bei den Elternbeiträgen falsch berechnet oder in der Kalkulation lt. Elternvertreter falsch sind.

Hier nun im Word-Format docx die Mustervorlage für Widerspruch gegen Kita-Gebührenbescheid 2018.  Wer das doc-Format bevorzugt, findet hier die Vorlage als doc. Wer auf das gute Open Office oder Libre-Office setzt, kann diese Vorlage im odt-Format verwenden. Die Dokumente werden nach dem Download von den meisten Schreibprogrammen nur in einer geschützten Ansicht geöffnet.
Kleiner Hinweis: es sind keine echten Vorlagen (dot; dotx oder ott) in dem Sinne, dass – sofern im Schreibprogramm hinterlegt – die Namen, die Adresse, das Datum usw. automatisch ausgefüllt werden. Die Platzhalter sind manuell zu ersetzen, die Farben zu entfernen – steht alles im Dokument. Ich bekam die Vorlage als docx und habe dann auch die anderen Formate abgelegt ohne ansonsten was zu ändern – bis auf einen kleine Schreibfehler (meiner Meinung  😉  )

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.