mobile Version

Kurz mal in eigener Sache. Vielleicht hat es der eine oder anderer meiner wiederkehrenden Leser (lt. Analytics gibt es die jedenfalls) bemerkt: am Handy bzw. Smartphone sehen diese Seiten jetzt anders aus. Ich habe ein entsprechendes Plugin installiert, dass das Lesen dieser Seiten von mobilen Geräten aus erleichtern soll. Im Wesentlichen werden dabei auf Smartphones nur noch die eigentlichen Artikel angezeigt – ohne die rechte Leiste mit den Kategorien, Schlagwörtern, Links usw. Allerdings kann man natürlich trotzdem auf der Seite suchen und Kategorien usw. aufsuchen – dafür gibt es mindestens 2 Möglichkeiten (je nach eingestelltem Design):

  1. unter dem Blog-Titel „dischues blog“ ist ein kleiner, nach unten gerichteter Doppelpfeil (oder Haken) . Da drauf geklickt wird das fast komplette Blogmenü (Suche, Seiten, Kategorien) geöffnet.
  2. Neben dem Blogtitel ist ein Pluszeichen – das übliche Menü (einzelne Seiten, Kategorien) befinden sich dann ganz unten in der mobilen Ansicht.

Bilder werden übrigens leider nicht in der Größe angepasst. Eigentlich lohnt der Aufwand nicht für die paar Artikel, die ich schreibe – aber ich probiere halt gern was aus. 😉

Übrigens: wer seinem Mobilbrowser (falls möglich) untersagt, eine Moblikennung mitzuschicken (Stichwort UserAgent), der sieht die normale PC-Ansicht. Diese erhält man auch, wenn man in der Mobilansicht ganz unten auf den entprechenden Link klickt.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.