Altlandsberg – interessanter als man denkt

Altlandsberg ist wohl interessanter, als man denkt – jedenfalls wird sie es wohl durch die anstehende Abwahl des Bürgermeisters. Ich hätte nie gedacht, dass meine kleinen Artikel zur Bürgermeisterabwahl so stark besucht werden. In der kurzen Zeit seit der Veröffentlichung des letzten Artikels dazu hat dieser so viel Besuche gehabt, wie noch kein Beitrag von mir davor (in so kurzer Zeit). Das zeigt eigentlich, dass die Leute ein Interesse daran haben, was in ihrer näheren Umgebung passiert – oder das ich bei Google jetzt weiter oben platziert werde…  😉 Mir als Außenstehende ist es natürlich unmöglich, die Argumente der verschiedenen Seiten zu beurteilen, den Wahrheitsgehalt zu ermitteln.  Politik ist (nunmal?) ein „schmutziges“ Geschäft, kaum einer will es wirklich machen, und die, die es dann doch machen, bekommen fast immer Prügel – egal was sie tun. Und so lasse ich mich jetzt auch mal zu der Aussage hinreißen, dass es mir im Moment so scheint, als würde keine der Seiten wirklich auf konkrete Vorwürfe der jeweils anderen Seite antworten – es wird immer nur leicht daran vorbei geschrammt. Auch einige der Argumente scheinen mir nicht ganz plausibel bzw. in verschiedene Richtungen auslegbar zu sein und so tun sich bei mir doch noch einige Fragen auf. Wie hieß es letztens erst in einer TV-Serie: Fragen sind interessanter als Antworten.

Ich werde mal versuchen, ein paar für mich offenen Fragen zu sammeln und hier auf diese Webseite zu stellen. Vielleicht schicke ich die auch direkt an die Webseite der Abwahlbefürworter und an die Adresse von Arno Jaeschke. Mit ein wenig Glück wird mir sogar geantwortet – kurz nach Erscheinen des letzten Artikels dazu hat hat dieser einen recht langen Kommentar von Seiten der Abwahlbefürworter erhalten. Ich habe mir aber vorgenommen, hier für keine der Seiten Partei zu ergreifen – das kann nur schief gehen. Jeder der halbwegs interessiert ist, kann und sollte selbst versuchen, sich Infos zu der ganzen Thematik zu verschaffen. Ich befürchte, dass das nicht gerade einfach wird da es sich um viele interne Vorgänge in der Stadtverordnetenversammlung handelt und/oder um Angelegenheiten, die lange zurück liegen. Und man sollte auch bei folgenden Links immer bedenken, dass letztlich beide Seiten „nur“ ihre Ziele durchsetzen wollen.

Homepage Arno Jaeschke
Homepage Abwahlbefürworter

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.