Archiv der Kategorie: Politik

Neue Satzung mal gelesen?

Vor ein paar Wochen gab es das Amtsblatt 06 vom 06.06.2018 – nicht das Stadtmagazin. Da der Kopf auf der ersten Seite eben nicht grün war, gab es keine Geschichten oder einfache Infos. Es ging ausschließlich um Bekanntmachungen. Also wurde das Heftchen erst mal weggelegt. Bis ich dann auf Arbeit gefragt wurde, ob ich die neue Satzung mal gelesen habe. Hintergrund war Weiterlesen

Ausführungen vom Anwalt zu den Kitagebühren

Am Mittwoch den 04.07.2018 war ich im Restaurant Samos in Altlandsberg. Wie hier angekündigt gab es dort Ausführungen vom Anwalt zu den Kitagebühren. Zu Gast war Jens Schröder. Das ist der Anwalt, der die Stadt Rathenow Prenzlau wegen des Essensgeld verklagte – und gewann.  Seitdem beschäftigt er sich wohl vor allem mit Fragen rund Kita und Co. Um es gleich vorneweg zu sagen: Weiterlesen

Spielplätze in Altlandsberg

Ich habe ja schon mal hier kundgetan, dass ich die Spielplatzsituation oder die Spielplätze in Altlandsberg nicht all zu toll finde. Das ist natürlich eine sehr subjektive Betrachtung. Ich bin auch schon etwas dem Spielplatzalter entwachsen und kann das u.U. nicht mehr so richtig einschätzen. So macht der Spielplatz in den Anlagen auf mich irgendwie einen verfallenen Einruck. Der Spielplatz im Wohngebiet Weiterlesen

Elternbeiträge für Krippe, Kita und Hort

Es gab in den letzten Tagen 2 Veranstaltungen bei denen es um die Elternbeiträge für Krippe, Kita und Hort ging. Das war zum Einen die Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend und Soziales, zum Anderen eine erste Infoveranstaltung bzw. Vorstellung der Kalkulation im Bürgerhaus Bruchmühle.

Die Ausschussitzung am Mittwoch den 2. Mai im Bürgerhaus wurde von den Eltern offenbar Weiterlesen

Will Altlandsberg rückwirkend die Kitasatzung ändern?

Der Termin wurde mir erst gestern Abend bekannt und ich habe es gleich via Facebook geteilt. Heute am 2. Mai 2018 tagt öffentlich um 19 Uhr im Gutshaus Altlandsberg der Ausschuss für Bildung, Jugend und Soziales. Lt Tagesordnung will Altlandsberg rückwirkend die Kitasatzung ändern um die durch Gerichtsentscheidungen in anderen Gemeinden kritisierten Verweise auf das Kommunale Abgabengesetz zu streichen. Zumindest verstehe ich das so. Die Tagesordnung kann man Weiterlesen

Widerspruch mit ausführlicher Begründung gegen die Kitagebühren

Es gibt wieder Neuigkeiten zum Thema Kitagebühren. Die Elternvertreter haben einen Widerspruch mit ausführlicher Begründung gegen die Kitagebühren aufgesetzt. Vorausgegangen war eine Einsicht in die Kalkulation. Eigentlich müßte es ja „Elternbeiträge“ heißen, „Kitagebühren“ scheint mir aber griffiger und diesen Begriff habe ich hier auch bisher verwendet.  Diesmal geht es nicht nur um einen Widerspruch gegen die aktuellen Kitagebühren. Es geht auch um einen Überprüfungsantrag zu den Gebühren rückwirkend ab 2015. Die Begründung ist sehr ausführlich, das Widerspruchsschreiben umfasst 6 Seiten!
Der Überprüfungsantrag wird u.a. damit begründet, Weiterlesen

Kosten für den Hortneubau Altlandsberg

Ich habe letztens in dem Beitrag über die Gesprächsrunde zu den Kitagebühren die Kosten für den Hortneubau angesprochen. Dabei habe ich diese Seite angeführt, auf der die Kosten mit 6,24 Mio € angegeben wurden. Nun bin ich hier auf der Seite des Bürgermeisters Arno Jäschke auf einen Beitrag gestoßen, der die Kosten für den Hortneubau mit 5,8 Mio € angibt. Der Eigenanteil der Stadt betrug demzufolge nur 1,46 Mio €. Das wäre nur die Hälfte dessen, was ich aufgrund der anderen Angaben ausgerechnet habe. Die Gesamtkosten scheinen sich bei beiden Seiten um „nur“ um 414000€ zu unterscheiden. Woher dann die großen Weiterlesen