Schlagwort-Archive: Fahrrad

per Rad von Altlandsberg nach Buckow

Vor einiger Zeit gab es beim Discounter Radkarten zu kaufen, da habe ich mal zugeschlagen. Es stellte sich heraus, dass es zwar Radkarten waren – aber keine vollständigen Karten einer Region. Es ging dort um ganz konkrete Touren. Gut, das kann ich auch – wenn auch nicht ganz so professionell. So bietet sich z.B. eine Radtour in die Märkische Schweiz nach Buckow an. Ich bin selbst mehrfach per Rad von Altlandsberg nach Buckow gefahren. Zum großen Teil führt die Tour über Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Altlandsberger Sattelfest 2017

Der Termin steht, die Plakate hängen: das Sattelfest 2017 findet in Altlandsberg am 30.04.2017 statt. Was fehlt ist ein aussagekräftiger Hinweis auf der Webseite der Stadt. Mir ist eigentlich so, als hätte ich da vor einigen Tagen noch was gesehen – heute aber: Fehlanzeige. Wirft man eine große Suchmaschine an und sucht nach „Sattelfest Altlandsberg“ dann stammt der 1. Treffer zwar von der Webseite der Stadt – man landet aber nur auf der allgemeinen Seite der „jährlichen Feste“.

Irgendwie frage ich mich da mal wieder: Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Fahrrad fit machen zum Sattelfest

Bis zum Sattelfest am 2017 am 30. April ist es zwar noch etwas hin – die fast 2 Wochen vergehen u.U. aber schneller als gedacht. Wer also dabei sein möchte oder sich jetzt im Frühling allgemein mehr auf’s Rad setzt, sollte sein Fahrrad fit machen. Zwar laufen viele Fahrräder u.U. jahrelang ohne Probleme – aber plötzlich hakt es und man weiß nicht so recht warum. Dabei ist die Lösung oft recht einfach. Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Radtour zur Mecklenburgischen Seenplatte

Was macht man, wenn man Langeweile hat und gern mal mit dem Rad unterwegs ist? Man unternimmt eine Radtour zur Mecklenburgischen Seenplatte! Es gibt natürlich vieles, was man hätte machen können – aber was macht man manchmal nicht alles einfach, weil es machbar ist? Letzte Woche war der Beitrag schon mal kurz online – doch da war das Video noch nicht fertig; aber jetzt!

Die Idee hatte ein Freund aus Stralsund – es wurde Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Auf den Spuren der Mauer – Berliner Mauerweg

Wer den Urlaub noch vor sich hat und bisher noch 1 Tag nicht weiß, was er machen soll, der kann ja mal auf den Spuren der Berliner Mauer auf dem Berliner Mauerweg um das ehemalige Westberlin radeln. Ein möglicher Startpunkt wäre Warschauer Brücke bzw. Eastside-Gallery, bis dort kommt man noch bequem mit der Bahn und so hat man für die komplette Runde „nur noch“ ca. 160 km vor sich. Ich habe ja vor wenigen Jahren eine gewisse Begeisterung für das Radfahren (wieder-) entdeckt und habe diese Tour unternommen. Wer mit Navi, GPS oder entsprechender Handy-App fährt (dann an eine Powerbank denken!) kann sich die Tracks vom Radreise-Wiki herunterladen. Ich bevorzuge allerdings Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

schlauchlos Radfahren – Trick fürs Reifenaufziehen

…klingt für einige vielleicht seltsam, funktioniert aber – und ist eigentlich schon ein alter Hut: schlauchlos Radfahren. Es gibt das UST (universal System tubeless) und tubeless ready. Bei UST hat die Felge bzw. das Felgenhorn eine bestimmte (genormte) Form, der entsprechende Reifen ebenfalls. Die Montage ist – lt. Bekannten die dieses System nutzen – recht kräftezehrend und unterwegs mit Notwerkezug kaum zu bewerkstelligen. Weitaus verbreiteter  Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Update: Radweg in Altlandsberg

Manches fällt – mir – erst nach Jahren auf… So auch eine kleine Ungereimtheit beim Radweg oder  kombiniertem Fuß- und Radweg u.ä.  Wo vorhanden nutze ich den Radweg wenn ich mit Rad unterwegs bin. Selbst auf mittlerweile recht schlecht gewordenen Abschnitten wie Richtung Nord (Wurzeln brechen den Radweg auf) oder Seeberg (Absenkungen und Bodenwellen durch Neuanschlüsse, Baustraßen u.ä.). Als Autofahrer finde ich es schließlich auch besser, wenn die Radfahrer auf dem Radweg fahren. Also fahre ich ab Berliner Turm bis nach Seeberg immer schön auf dem Radweg – dachte ich. Bis mich letztens ein Autofahrer freundlich (das das meine ich so!) darauf hinwies, Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.