Mondfinsternis, Bäcker, Parteispenden

Tja, dumm gelaufen. Gestern wie vielleicht noch der Ein oder Andere auf die Mondfinsternis gewartet und dann: eine Wolkendecke die nicht mal etwas erahnen ließ. Evtl. dann in 10 Jahren? jedenfalls ist die letzte Mondfinsternis dieser Ausprägung wohl so lange her. Was gibt es sonst? Vorm Netto wird gebaut. Da soll nach meinen Infos ein Bäcker hin. Die kleinen Bäcker in der Stadt wird’s freuen… Apropos Freude: freuen dürfte viele Parteien die Spendenbereitschaft vieler Unternehmen und Privatpersonen. Hinter diesem Link von Spiegel-online verbirgt sich eine aktive Grafik in der man sieht, welche Parte von wem wieviel Geld erhilet oder Welches Unternehmen welcher Partei wieviel spendete. Man kann auf die jeweilige Partei oder das jeweilige Unternehmen klicken und am unteren Rand noch den Zeitraum einstellen. Wird da alles erklärt…

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.