Archiv der Kategorie: Lumpensammler

Kitagebühren, DSL und Vogelscheuchenfest – Überblick

Kitagebühren, DSL und Vogelscheuchenfest waren hier ja immer wieder Thema. Hier soll es ganz kurz um diese 3 Themen gehen. Die Angelegenheit mit den Kitagebühren ist wohl entschieden, die Gebühren sind sozusagen durch. Wenn ich das Richtig deute, dann fand in der Stadtverordnetenversammlung am 22.06.2017 doch die Abstimmung über diese Gebühren bzw die Satzung statt. Dieser Seite zur Folge  wurde die neue Satzung mit 15 Ja-Stimmen und einer Enthaltung angenommen. Wer sich nochmal einen Überblick über die Diskussion in den einzelnen Ausschüssen verschaffen möchte, kann sich nochmal dieses Protokoll ansehen. Die Links sind nach einiger Zeit oft ungültig. Warum sich das ständig ändert, ist mir unklar. Man kann auch hier unter dem Datum 13.06. nach dem Ausschuss für Bildung, Jugend und Soziales suchen.

Obwohl das Thema DSL fast durch ist, Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Das war 2014 – hier im Blog

…ich will mir da gar nichts anmaßen.  😉

Wie so oft ging es einige Male um Nokia bzw. Windows Phone. Diese waren (zumindest „früher“) die Beiträge, die hier mit am meisten Besucher brachten. An WP sieht man, wie schwer man es als Nachzügler hat, den etablierten Systemen (Android und iOS) Paroli zu bieten. Da die breite Nutzerbasis (noch?) fehlt, ist WP für App-Entwickler nicht besonders interessant – da dadurch einige Apps fehlen, bekommt man nur schwer neue Nutzer – ein Teufelskreis… Mit dem Update auf Windows Phone Cyan hat sich das System doch etwas verbessert, mittlerweile komme ich weitestgehend klar, einige Schwächen bleiben und vielen Konfigurationsmöglichkeiten von Symbian trauere ich immer noch nach – aber damit bin ich wohl eine Ausnahme. Smartphone-Einsteigern oder „Normalnutzer“ dürften mit dem System zurecht kommen – stabil ist es zumindest, manche Apps dürften dem einen oder andern noch fehlen. Vor kurzem kam aber z.B. endlich Threema hinzu – die verschlüsselte Alternative zu Whatsapp. Ursprünglich wollte man ja gar nicht für Windows Phone entwickeln. Telegram (ebenfalls eine Whatsapp-Alternative) wird ständig verbessert, hier gibt es öfter Updates. Auch die System-Apps wurden in den letzten Wochen öfter erneuert – auch wenn bei einigen lediglich eine Umbenennung von „Nokia…“ in „Lumia…“ erfolgte.

Großen Zuspruchs erfreute sich auch Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Rund um Altlandsberg 2-2014

Das Nordfest 2014 liegt hinter uns, als nächstes (und letztes größeres) Ereignis findet am 6. September 2014 das Vogelscheuchenfest mit den offenen Höfen statt. Dann Winterfestmachung, Wasserpumen abbauen, Fahrrad einmotten… 😉

Ganz so weit ist es ja zum Glück noch nicht. Das Vogelscheuchenfest dürfte wieder einen Ausflug wert sein, vor allem die offenen Höfe. Ich war zwar nicht jedes Mal aber ab und zu dort – und war immer wieder erstaunt, wie groß manche Höfe eigentlich sind (vor allem die an der westlichen Stadtmauer) und wie toll viele gestaltet sind. Wer nur schnell durch die Stadt fährt, würde so etwas kaum erwarten wage ich zu vermuten. Hier in der Galerie ein paar Fotos aus 2011.

Was gibt es sonst Neues? Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Um den Bötzsee

…. jedenfalls kann man ja seit einigen Wochen wieder problemlos um den Bötzssee – laufen oder radeln. Wobei: so problemlos war das zunächst gar nicht. aufgrund von Waldarbeiten waren die Wege recht zerfahren, lagen noch eine Menge Äste herum. Außerdem sind wohl während es Winters auch ein paar Bäume auf die Wege gestürzt – und zwar in der Art, dass man sie nicht auf kurzem Weg umgehen kann.

Mittlerweile haben die Zeit und das Wetter die Wege wieder etwas geglättet, die Bäume liegen aber zum großen Teil immer noch im Weg. Allerdings hat sich jemand die Mühe gemacht, die kleinen im Weg liegende Bäume zu beseitigen – also die, die eigentlich kaum gestört haben dürften da sie mit einem „Umweg“ von 3-4 Metern zu umgehen bzw. zu umfahren waren. Jetzt ist es an diesen Stellen recht langweilig.

Übrigens ist das Strandbad am Seeschloß nahezu fertig – für die, die es noch nicht wußten. Die Treppen sind weg, dafür führt ein Steg bzw. eine lange Brücke von der Terrasse des Seeschlosses über den Bach zur öffentlichen Badestelle. Einige Restarbeiten sind aber noch zu erledigen.

Was zumindest mich nervt: der Müll, der wieder überall herumliegt. Spätestens seit Himmelfahrt findet man vermehrt herumliegende Flaschen oder gar mit Verpackungsmüll gefüllte Einkaufstüten. Im Grunde also alles Zeug, das man kostenlos über den gelben Sack entsorgen bzw das noch ein paar € Pfand bringt. Es scheint keine Probleme zu geben, genug Getränke und Grill zeug u.ä. an den See zu bringen – bitte, habe ich kein Problem mit. Wenn aber die Kräfte dann so schwinden, dass man es nicht mehr mit zurück nehmen kann, dann ist das…mist.

Ach so, da ich scheinbar des öfteren Leute treffe, die nicht so genau wissen, wo sie gerade sind: man kann sich an der Freileitung orientieren – aber selbst dabei Fehler machen, wie das Pärchen letztens, dass nur der Freileitung folgen wollte, um zur Bungalow-Siedlung zu gelangen. Aufgepaßt: es führen 2 Freileitungen über den See, die „kleine“ mit den T-förmigen Masten ca. Seemitte und die große Leitung mit den Tannenbaum-artigen Masten, die direkt bei der Bungalowsiedlung über den See führt. Also aufpassen, welcher Leitung man folgt.  Folgt man einer Leitung auf der Ostseite des Sees, so gelangt man entweder zum Bötzsse oder nach Strausberg. Folgt man den Leitungen auf der Westseite, dann kommt man auf die Chaussee zwischen Eggersdorf und Altlandsberg, in der anderen Richtung wieder zum Bötzsee.

Größere Karte anzeigen

Die Striche durch den See sind die Freileitungen… – nur in der Vergrößerung sichtbar.

Und wer ganz viel Langeweile hat, kann ja im folgenden Video mal sehen, wie es Anfang Frühling um den Bötzsee aussah – allerdings war die Kamera wohl zu billig…

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Lumpensammler April 2013

Zunächst einmal noch ganz schnell frohe Ostern gewünscht! – Auch wenn dieses kalte, schneereiche Osterfest fast vorbei ist. Ziemlich genau 1 Monat habe ich nichts geschrieben – soll ja tödlich sein für ein Blog. Es gibt aber auch nicht viel zu schreiben. Ich könnte natürlich nochmal das wiederholen, was in anderen Blogs schon die Runde macht – aber nur abschreiben ist nicht so unbedingt meine Sache. Bei der Gelegenheit fällt mir trotzdem der Artikel von Caschy zum Thema Backup ein.  Laut Caschys Blog war gestern wohl World Backup Day. Aber auch so sollte man gelegentlich mal darüber nachdenken, wie man es selbst so mit der Datensicherung hält. Nicht wenige sind ja der Meinung, Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Lumpensamler – Amazon und Windows

Kaum ist mein Lumia zur Reparatur gehen mir hier schon die Themen aus. Es ist doch besser, wenn man immer was zu kritisieren hat…  😉   Ein neues Jahr fängt halt meistens ein wenig rhiger an. Dashalb hier nur 2 allgemeine Tipps zu Amazon und Windows. Zum Einen: heute ist der letzte Tag, an dem man bei Amazon noch ein kostenloses eBook abstauben kann. Heute bekommt man den Krimi „13 Stunden“.  Alles in allem war diese Aktion für mich nicht so ergiebig, wie die Weihnachten 2011. Diesmal waren mir persönlich zu viel Ratgeber dabei – und davon halte ichn icht all zu viel – ist aber reine Voreingenommenheit denn gelesen habe ich davon nocht nichts. Außerdem gab es diese Jahre einige eBooks im Format azw/Topaz, dass man nicht in andere Formate umwandeln kann – jedenfalls nicht soweit mir bekannt ist. Bleibt da nur Weiterlesen

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Altlandsberger Eis

Altlandsberger Eis ist wieder zu haben – seit 31.03.2012 ist ja die beste Eisdiele der Umgebung wieder geöffnet. Außerdem ist es auch noch eine der günstigsten – wenn nicht die günstigste Eisdiele weit und breit.  Leider ist ziemlich genau seit diesem Datum schlechtes Wetter. Selbst wenn die Sonne scheint, steigen die Temperaturen (gefühlt) kaum über 5°C – und Nachts gibt es wieder Frost. Ansonsten wirft das Sattelfest wohl seine Schatten voraus. Angeradelt wird am 29.04.2012, es gibt wie „immer“ wieder eine Sternfahrt und mehrere Touren – da man bei manchen Touren auf eine lange Zeit kommt (Abfahrt bis Ankunft), scheinen die Touren zum Großteil wirklich Familien geeignet zu sein. 😉 Einen Überblick über Touren und Programm gibt es unter www.Altlandsberg.de Kann man nur hoffen, dass das Wetter mitspielt!

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.