Rund um Altlandsberg 6-2018

Die letzten Tage und Wochen waren bei mir etwas stressig und so weiß ich garnicht genau, was rund um Altlandsberg 6-2018 so passierte. Sicher, da war zum einen immer noch die Dikussion um die Kitagebühren bzw die Änderung der entsprechendne Satzung. Die Satzung ist mittlerweile geändert. Sie wurde im Amtsblatt Nr 5, 16. Jahrgang vom 30.Mai 2018 veröffentlicht.

Beendet ist die Diskussion um die Kitabeiträge deshalb wohl noch lange nicht. Da hilft es auch nicht viel, dass der Brandenburger Landtag endlich das kostenfreie letzte Kitajahr beschlossen hat. Zur Kita-Satzung Altlandsberg sind noch einige Klagen und Überprüfungsanträge offen. Hier werden dann wohl die Gerichte klären, ob die Satzung selbst oder die rückwirkende „Heilung“ rechtens sind. Wir haben gestern übrigens Antworten auf unsere Widersprüche erhalten. 3 amtliche Umschläge mit außen vermerktem Aktenzeichen.

Die wichtigesten Zeilen aller 3 Schreiben:

  1. Ihr Widerspruch wird als unbegründet zurückgewiesen
  2. Die Kosten des Verfahrens sind von Ihnen zu tragen
  3. Diese Entscheidung ist gebührenfrei

Wie erwähnt, die nächsten oder letzten Entscheidungen werden woanders gefällt.

Das Kinderfest am 01.06.2018 war wohl wieder gut besucht. Da ich nicht selbst dort war, kann ich nicht viel mehr dazu sagen, als dass es etwas anders kam, als ich zunächst in diesem Beitrag berichtete.

Vom Bötzsee gibt es auch nicht viel neues: kurz hinter dem Freibad liegt seit Monaten ein Baum über den unteren Uferweg, am Fängersee, wo es wirklich keine Ausweichmöglichkeiten gibt, liegen insgesamt etwa 6 Bäume im Weg. Die Durchfahrt durch Spitzmühle ist übriegns gesperrt, jetzt wird die (von Strausberg aus) hintere Brücke erneuert. Jetzt fahren hoffentlich nicht mehr so viele mit Auto bis an die Badestelle.

Selbstredend ist der Spielplatz in der Karl-Liebknecht-Straße noch nicht repariert.

Irgendetwas wollte ich noch schreiben – ich komme gerade nicht drauf. Bevor ich noch länger grbel, geht dieser „Beitrag“ einfach online…

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.