Wegendorf und andere Gebiete: DSL nun verfügbar?

Wie Mirk heute in den Kommentaren zu diesem älteren Beitrag meldete, ist DSL bzw. der (schnellere) Internetanschluss via DNS:net nun verfügbar. Zumindest meldet das der Internetauftritt von DNS:net mit dem Verfügbarkeitstest für diverse Straßen, die ich mal kurz angetestet habe – also z.B. die alte Schulstraße in Wegendorf und auch die Straßen in Nord. Jetzt würde mich mal interessieren, ob schon jemand angeschlossen ist bzw. ein Schaltungstermin kurz bevor steht. Und persönlich hoffe ich, dass DNS:net meine Kündigung bei meinem bisherigen Anbieter auch auf die Reihe bekommen hat. Gerade im Bereich Telefonie/Internet liest man da selten gutes – wohingegen ein Wechsel von Strom – und Gasanbieter wohl recht problemlos klappt (so war es bisher bei mir).

Während es bei Strom und Gas im Grunde genommen nur eine Verrechnungsangelegenheit ist (Strom und Gas kommen aus den gleichen „Quellen“ wie vorher) ist bei Internet und Telefon ja wirklich Schaltungsaufwand nötig. Man darf gespannt sein…  😉

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

9 Gedanken zu „Wegendorf und andere Gebiete: DSL nun verfügbar?

  1. heute morgen habe ich welche am verteiler in altlandsberg arbeiten sehen und meine verlobte meint auch in wegendorf wird an den Kabelschächten mit Flüssigkeit gearbeitet, denke mal Schmiermittel um die Glasfasern durch zuschießen, also kann noch nichts fertig sein 😉

    1. Hm, schade schade schade…. noch 14 Tage bis mein alter Vertrag auslaufen würde, es wird immer spannender.
      Ich habe es heute leider nicht geschafft, bei DNS:net anzurufen,,,evtl Morgen… 😉

  2. diese woche sollte der IT-Beauftragte der Stadt auch an Wegendorf zurückgeben, was Glasfaser bis ins Haus kosten wird… kann aber auch sein das die aufarbeitung für das forum noch dauert.. bin gespannt;)

    1. Die gute Frau, mit der ich bei DNS:net Kontakt hatte, war zum Schluss wohl selbst ein wenig perplex… Die hat sich noch aus ihrer Freizeit gemeldet (nehme ich zumindest an, da die letzte Mail recht spät kam und „von meinem iPhone gesendet“ war)
      Ich werde da mal Montag anrufen, wenn ich daran denk. Sie nahm zunächst an, dass ich evtl. eine falsche Vorwahl genommen habe und gleichnamige Straßen in Neuenhagen angezeigt wurden. Ist aber eben nicht der Fall. Letztlich stand eben da, dass ich unter meiner Adresse schnelles Internet via VDSL nutzen kann – und die Adresse war korrekt aufgeführt.

    1. Heute schon Antwort auf meine Nachfrage bei DNS:net wegen der unterschiedlichen Angaben aud den diversen Seiten. Dazu schrieb man mir:

      Sie erhalten an Ihrem Standort VDSL, deshalb wäre die Seite DSL für Brandenburg.de richtig für die Auskunft, Glasfaser erhalten Sie dort nicht.
      Also bitte nicht verwirrt sein, gerne können Sie mich auch telefonisch unter […] erreichen.
      Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

      Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

      Bei mir ist die Verwirrung jetzt allerdings komplett… das ich keine Glasfaser (bis ins Haus) bekomme, ist mir schon klar, dann ist doch aber die Seite, die das ankündigt völlig daneben…?

      Außerdem steht auf der Seite mit der Glasfaserverfügbarkeit ja weiter:

      Ihre Anschrift […] ist bereits an das moderne VDSL-Netz angebunden. Daher haben Sie die Möglichkeit, die schnellen DNS:NET Anschlüsse zu nutzen.

      Letztlich alles widersprüchliche Aussagen wie es scheint

      Die Produkte können Sie auf den nachfolgenden Seiten auswählen.

    1. sorry für das verspätete Freischalten des Komnentars. Bestimmte Bedingungen ( bestimmte Begriffe, Lnfe/Anzahl der Links) führen dazu, dass der Kommentar nicht sofort freigeschaltez wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.