Schlagwort-Archive: Wegendorf

neue Straße nach Wegendorf oder Versprechen, Studien, Prognosen – und was kommt raus?

Bevor es um die neue Straße nach Wegendorf geht, schweife ich etwas ab und beginne bei Bruchmühle. Die Probleme sind ähnlich. Ich war vor kurzem im Bürgerhaus in Bruchmühle. Dort hat man auch etwas über das Haus berichtet – und irgendwie hatte ich ein Deja-vu. Gebietsreformen oder Eingliederungen gab es wohl schon einige. Gemeinden, die sich freiwillig zusammenschließen, wurde dabei oft abhängig von der Einwohnerzahl ein gewisser Geldbetrag versprochen. Bruchmühle schloss sich mal mit Altlandsberg zusammen. Versprochen wurde den Bruchmühlern Weiterlesen

[UPDATE] neue Termine zu den Kitagebühren

Es geht nicht nur um die Kitagebühren. Es  betrifft auch den Hort bzw. entsprechende Einrichtungen im Amt Altlandsberg. Also z.B. auch Bruchmühle, Wegendorf usw. Ursprünglich sollten die neuen Kita-Gebühren zum 01.05.2017 verabschiedet sein. Wie hier und hier berichtet, ist es dazu nicht gekommen. Die Angelegenheit ruhte dann scheinbar – zumindest bekam ich keine neuen Informationen. Nun habe ich gehört, Weiterlesen

Stockcar-Rennen Altlandsberg 10/2015 und anderes

Ganz kurz ein Veranstaltungshinweis:
am 3. und 4. Oktober finden in der Stockcar-Arena-Altlandsberg wieder Rennen statt. Das genaue Programm und weitere Infos wie immer unter http://www.stockcar-arena-altlandsberg.de/. Wie immer der Hinweis, dass sich die Strecke genau genommen in Wegendorf an der Landstraße Richtung Werneuchen befindet. Die Beschilderung scheint noch etwas spärlich zu sein, heute morgen wurde ich in Nord von Berlinern angesprochen, wie man denn dort hinkommt….

Was gibt es sonst neues? Mir fällt da gerade noch ein, dass heute an der Ampelkreuzung an der Ecke (ehem. Cafe Guhse, ganz früher Stoff- bzw. Kurzwarenladen) wieder eine Neueröffnung stattfindet. Leider muß man „wieder“ sagen bzw. schreiben. Die Cocktailbar ist schon ein paar Wochen zu, bleibt nur, dem neuen Geschäft mehr Glück zu wünschen. Anläßlich der Neueröffnung gibt es wohl Bier ab 1€ – soweit ich das aus dem Augenwinkel richtig erkennen konnte

Erstes kleines Fazit zu DNS:NET in Wegendorf, speziell in der Buchholzer Siedlung

Moin moin =)

damit ich hier mal was Neues schreiben kann ein kleines Monats-Resümee :)

Verbrauch 13.01. – 31.01.2015 : knappe 550 GB
Verbrauch 01.02. – 12.02.2015 : knappe 363 GB
macht also zusammen 913 GB oder in LTE Zahlen : 60 GB inklusiv Volumen und  aufgerundete 29 Pass-On für je 14,95 Euro, also ganze 433,55 Euro gespart ;)
Hört sich viel an, ist es vielleicht auch für den Normal Nutzer, aber Normal sind wir nicht =) Unser Heimnetz umfasst aktuell 42 Geräte, 9 davon im Moment aktiv online. Dabei waren vor allem Updates Weiterlesen

DNS:net Wegendorf – Daten

So, meine „Quelle“ aus Wegendorf hat seit heute 100er DSL in Wegendorf. Von diesem Anschluss aus wurden folgende Daten gemessen bzw. angezeigt:

  •  Download: 102400 kbit/s
  • Upload 10234 kBit/s
  • Ping 34,83 ms

Upload finde ich irgendwie etwas mager – weiß aber nicht, was bei 100er DSL tatsächlich drin ist. Die Pingzeit kommt mir etwas lang vor. Von hier um die Ecke habe ich leider noch keine Antwort erhalten. Das Umschalten hat wohl problemlos geklappt. Leider konnte keine zeitlicher Rahmen genannt werden, es hieß nur, Weiterlesen

Erste Schaltungstermine für DNS:net

Wie Bigben auch in einem Kommentar zu diesem Beitrag erwähnte gibt es die ersten Schaltungstermine für DSL. Vielleicht haben wir die gleiche „Quelle“ – denn ich habe ebenfalls vom 02.12.2014 gehört. Im Gegensatz zur Auskunft bei der Infoveranstaltung im Gutshaus ist es wohl nicht (immer) notwendig, dass ein Techniker die Telefondose im Haus überprüft – das Umschalten am Verteiler genügt also. Auch ich habe meinen Schaltungstermin bereits erhalten – er liegt aber wie befürchtet weit in 2015. Eigentlich hatte ich irgendwie erwartet, dass man mir mitteilt, dass ein Wechsel zu DNS:net noch nicht möglich ist und ich es 2015 erneut probieren soll. Im  entsprechenden  Schreiben vom 11.11. 2014 wurde mir aber der Termin für September(!) 2015 genannt, die zu portierende Telefonnummer aufgeführt und mir meine Kundennummer bei DNS:net mitgeteilt. Heute dann die Kündigungsbestätigung meinen bisherigen Anbieters zu diesem Termin. Die Unternehmen haben in meinem Fall also genug Vorlauf, da sollte nächstes Jahr also alles glatt gehen…