Microsoft gibt Support für HERE! auf

Was ist eigentlich HERE! ? HERE! besteht im Prinzip aus allen möglichen Lösungen rund um Navigation, Verkehr, Ortungsdiensten. Für Besitzer von Nokia-Geräten (S40, S60, Symbian und WP) und seit kurzem auch für einige Android-Modelle ist der Dienst kostenlos. Dieser Dienst gehört zu Nokia und wurde, wenn ich nicht irre, nach dem Kauf von Navteq 2007 als eigene Sparte von Nokia geschaffen. Die Navigation funktioniert problemlos (Navteq-Karten werden auch von vielen anderen Navi-Herstellern verwendet, der Funktionsumfang bei Windows Phone kommt aber immer noch nicht an den unter Symbian heran) Vorteil ist, dass man das Kartenmaterial  ganzer Länder/Kontinenten herunterladen und dann auch offline nutzen kann.   Die Handy-Sparte wurde ja Anfang dieses Jahres von Microsoft aufgekauft, im Moment läuft der Markenwechsel: noch tragen die Geräte den Nokia Lumia – Schriftzug, demnächst werden Handys aber unter der Marke Microsoft Lumia vertrieben. HERE! war nicht Bestandteil des Kaufes, daher ist der Schritt von MS eigentlich nur logisch. Im Netzwerk Nokia (das wohl nicht mehr lange so heißen wird) wurden die entsprechenden Unterforen für neue Beiträge bereits geschlossen. Für künftigen Support zu HERE! und allen dazugehörigen Bestandteilen (HERE! Maps, HERE! Transit, HERE! Drive, HERE! CityLens) muß muß man sich in Zukunft also an here.com/help wenden.

2 Klicks für mehr Sicherheit: der 1. Klick aktiviert die Buttons (schon dabei werden Daten übertragen) der 2. Klick ermöglicht das Empfehlen, Twittern usw.

Über dischue

„Chef“ dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.