Alle Beiträge von dischue

Über dischue

"Chef" dieses Blog-chens hier und momentan fast einziger Verfasser der Artikel auf diesen Seiten, fleißiger Internetnutzer und für technische Spielereien aller Art zu haben... ;-)

Als Brandenburger verarscht

OK, Berlin kann keinen Flughafen bauen – aber das Impfen läuft halbwegs – vorausgesetzt, Impfstoff ist da. Da fühlt man sich als Brandenburger verarscht, was das Impfen in unserem Bundesland angeht. Aber halt, den BER baut ja Brandenburg mit …

Was ist los? Vorletzt Woche bekamen Bekannte in Berlin (gerade 80) ihren Brief, dass sie geimpft werden können. Der Brief kam Mittwochs, der Termin

Weiterlesen

Notbetreuung

Ein gutes Jahr ist es mittlerweile her, dass uns aus China die Nachricht von einem neuartigen Virus erreichte. Es gab eine erste Welle im Frühjahr 2020, seit etwa November 21 sind wir in der zweiten Welle, im Lockdown. Fast 1 Jahr, vielleicht nicht genug, um sich daran zu gewöhnen, aber um Vorgänge zu optimieren, Abläufe zu überprüfen, Vorbereitungen zu treffen, Wege auszuloten – sollte man zumindest meinen.

Weiterlesen

Radweg nach Nord – und warum er keiner mehr ist.

Es war wohl Anfang Sommer dieses Jahres, als mir auffiel, dass das Schild „Radweg“am Radweg nach Nord nicht mehr vorhanden war. Auch in Nord fehlte es Richtung Stadt. Bekannte meinten schon, es hätte da nicht solche Schilder gegeben. Es gab sie aber – das brauchte auch eine Nachfrage in der Facebook-Gruppe Altlandsberg aktuell zu Tage. Eine Nachfrage

Weiterlesen

Blog defekt…

So schnell kann es gehen – und so lange kann es dauern. Es war einfach mal der Blog defekt. Es fing ganz harmlos an. Irgendwann erreichte mich eine Nachricht des Hosters, dass über mein Blog zu viel Spam versendet wird. Eigentlich kann ich mich an diese Mail gar nicht oder nur kaum erinnern. Irgendwie wollte ich mich vielleicht „irgendwann“ drum kümmern – und habe es dann aus den Augen verloren. Dann bekam ich

Weiterlesen

[Update] E-Mail für Schulkinder

Anfang des Sommers habe ich mich auf einer Elternversammlung noch gewundert, dass uns von der Lehrkraft eine private gmail-Adresse mitgeteilt wurde. Ich dachte doch glatt, dass es für Lehrer dienstliche E-Mail-Adressen ihres Arbeitgebers gibt. Da E-Mail aber doch noch relativ neu ist, dauert es wohl noch ein wenig… ;-) Nun brauchen wir plötzlich eine E-Mail für Schulkinder – selbst für Schulanfänger.

Weiterlesen