Will Altlandsberg rückwirkend die Kitasatzung ändern?

Der Termin wurde mir erst gestern Abend bekannt und ich habe es gleich via Facebook geteilt. Heute am 2. Mai 2018 tagt öffentlich um 19 Uhr im Gutshaus Altlandsberg der Ausschuss für Bildung, Jugend und Soziales. Lt Tagesordnung will Altlandsberg rückwirkend die Kitasatzung ändern um die durch Gerichtsentscheidungen in anderen Gemeinden kritisierten Verweise auf das Kommunale Abgabengesetz zu streichen. Zumindest verstehe ich das so. Die Tagesordnung kann man Weiterlesen

Infoveranstaltungen zur Kalkulation der Elternbeiträge

Nachdem in Bruchmühle die Runde zu den Kitagebühren wenig erfolgreich war, gibt es jetzt einen neuen Termin. Bei der ersten Veranstaltung zu diesem Thema konnte Hr. Keller (Verwaltung) keine Aussagen dazu machen, was in die Kalkulation der Elternbeiträge einfließt. Es sollte daher einen weiteren Termin geben, bei dem Hr. Keller einen Mitarbeiter der Verwaltung mitbringen wollte, der mit der Kalkulation beschäftigt war. Ob das auch so erfolgt, kann jeder Interessierte selbst überprüfen. Am 03.05.2018 findet im Bürger- und Kreativhaus Bruchmühle eine weitere Runde zur Kalkulation der Elternbeiträge statt. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Auch in Altlandsberg (Stadt) selbst gibt es entsprechende Termine. So findet eine öffentliche Kita-Ausschuss-Sitzung am 09.05.2018 um 18 Uhr in der Straße des Friedens 16 (Baumhaus) statt. Am 17.05.2018 gibt es eine entsprechende Veranstaltung im Hort. Soweit mir bekannt sind alle Veranstaltungen öffentlich. Die Elternvertreter hoffen auf zahlreiches Erscheinen der Eltern. Es sollen weit über 200 Widersprüche gegen die Elternbeiträge eingegangen sein. Auf diesen Veranstaltungen können die Eltern (hoffentlich) erfahren, wie sich die Kitagebühren zusammensetzen und auch Fragen dazu stellen!
Als Anhaltspunkt hier nochmal der Hinweis zu meinem Beitrag über die ausführliche Begründung des Widerspruchs.
Wer sich darüber hinaus für Kita oder Hort engagieren möchte, kann sich auch mal diese Facebookgruppe ansehen bzw. beitreten. Um der Gruppe beizutreten muss man natürlich ein FB-Konto haben…

 

Sattelfest 2018 in Altlandsberg und sonstiges

Am 29.04. ist es wieder soweit: das Sattelfest 2018 findet in Altlandsberg statt. Das ist – lt. Eigenwerbung – der offizielle Start für die Fahrradsaison in unserer Region. Wie (leider immer) sind auf der Homepage der Stadt kaum weiter Informationen dazu zu finden, deshalb hier mal Weiterlesen

da war was auf dem Schlossgut

Am letzten Sonntag bin ich zufällig am Schlossgut vorbei gekommen. Wie soll ich sagen – aber da war was auf dem Schlossgut. Das hat mich zunächst überrascht, dann fiel mir ein, dass ich in den letzten Tagen tatsächlich ein paar Plakate in der Stadt gesehen habe. Schlossgut habe ich da noch drauf lesen können, der Rest war für Autofahrer nicht zu erkennen. Außerdem sind die paar Plakate zwischen der Flut an Plakaten für eine Hochzeitsmesse u.ä. einfach untergegangen. Weiterlesen

Förderverein Kita Zwergenstübchen Bruchmühle

Ich war am letzten Freitag beim 1. Eltern-Cafe vom Förderverein Kita Zwergenstübchen Bruchmühle. Im Vorraum der Kita war ein Popcorn-Automat aufgebaut, es gab Kaffee und Kuchen. Es gibt schon einige Möglichkeiten, den Verein zu unterstützen. Die einfachste Art sind sicher Geldspenden an den Verein. Dann gibt es noch die Möglichkeit, dem Verein beizutreten. Die Jahresgebühr beträgt dabei 12 €. Auf dem Mitgliedsantrag kann man ankreuzen, ob man sich aktiv einbringen möchte  oder „nur“ zahlendes Mitglied sein will. Es wurden auch schon erste Schritte unternommen, Einnahmen zu generieren. So ist man der Initiative Weiterlesen

[UPDATE] Förderverein Kita Zwergenstübchen lädt ein

Der neu gegründete Förderverein Kita Zwergenstübchen lädt ein zum 1. Eltern-Cafe. Der Termin ist heute ab 14 Uhr in der Kita in Bruchmühle! [UPDATE: Bis ca. 17 Uhr werden die (bisherigen) Mitglieder der Fördervereins vor Ort sein.] Bei Kaffee und Kuchen sollen der Verein vorgestellt sowie Vorschläge und Ideen gesammelt werden. Es geht natürlich auch darum, zusätzliche finanzielle Mittel für die Kita zu heben. Die Rechtslage ist ja so, daß Einnahmen, die z.B. durch die Kita beim Glühweinverkauf auf dem Weihnachtsmarkt eingenommen werden, allen Einrichtungen in der Gemeinde zu gute kommen. Diese Mittel müssen also Weiterlesen