Archiv der Kategorie: Tipps&Tricks

Stromanbieter wechseln?

Es ist ja alles so kompliziert geworden… Vor einigen Jahren hat man seinen Strom beim lokalen Anbieter bezogen und nun hat man die Wahl und kann sogar Strom aus Bayern beziehen. Sollte man den Stromanbieter wechseln? Das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Es sollte sich aber auf jeden Fall lohnen, wenn man noch im Grundtarif des lokalen Anbieters ist. Hier in der Gegend wäre das ja Weiterlesen

Kreditrechner und Kreditvergleich

Hinter dem Kreditrechner und Kreditvergleich steckt keine Bank und kein Vermögensberater, es ist auch keine versteckte Werbung für bestimmte Finanzprodukte. Ich habe mich vor ein paar Jahren durch BWL etwas intensiver mit Krediten, Zinsen und in diesem Zusammenhang auch mit Excel bzw. Calc (OpenOffice) befasst. Dabei habe ich mir einen „Rechner“ erstellt, der es ermöglicht, Kredite zu vergleichen. Das Ganze war mehr als Übung für den Umgang mit Tabellenkalkulation gedacht, hat aber auch noch einen anderen Hintergrund.

Es gibt Kreditrechner und Kreditvergleiche wie Sand am Meer. Bei (fast) jeder Bank findet man einen Rechner, der einem anhand von gewünschter Kreditsumme, Laufzeit und Zinssatz z.B. die laufenden Raten ermittelt. Leider kann man meist nicht mehrere Kredite direkt vergleichen. Zudem wird ab einer bestimmten Summe oft kein echter  Kreditrechner geboten. In diesem Fall wird man statt dessen gebeten, Weiterlesen

kostenloses für Fotos zu Weihnachten 2016

Ganz kurzer Hinweis für alle Foto-Enthusiasten: es gibt wieder kostenloses für Fotos zu Weihnachten 2016! On1 wirft in der Vorweihnachtszeit wieder manche Software kostenlos unter die Leute. Dieses Jahr sind das z.B. Anleitungen bzw. Fotobücher oder -Tipps im pdf-Format, Texturen, Vorlagen oder vorgefertigte Einstellungen. Die Filter und Voreinstellungen funktionieren mit der On1 Software – also z.B. On1 Perfect Effects, lassen sich z.T. aber auch in Photoshop nutzen. Oftmals sind es Weiterlesen

Altanschließer bei WSE

Nur in Kürze ein Hinweis für Altanschließer bei WSE. Hier geht es ja darum, dass nach der Wende von den Abwasserzweckverbänden Gebühren für vor der Wende erbrachte Leistungen bzw. durchgeführte Anschlüsse erhoben worden. Das Bundesverfassungsgericht entschied, dass dies unrechtmäßig ist. Siehe hier beim Bundesverfassungsgericht und hier.

Grundstücksbesitzer, die bereits bezahlt haben, bekommen aber nur unter Umständen Ihr Geld zurück. Das geschieht aber nicht überall automatisch. Lt. Altlandsberger Stadtmagazin, 11. Ausgabe 2016, S. 5, wird der Wasserverband Strausberg-Erkner evtl. gezahlte Altlanschließer-Gebühren nicht zurückerstatten. Wer also bereits gezahlt hat und das Geld zurück haben möchte, sollte sich sputen. lt. o.g. Beitrag läuft die Frist zur Einlegung von Rechtsmitteln am 17.12.2016 ab. Hinweise unter http://www.bvbfw.de/presse/altanschliesser-wichtige-frist-fuer-staatshaftung-steht-an#main. Wer also betroffen ist oder jemanden kennt, der betroffen ist… Beeilung, es geht ja meist um mehrere Tausend Euro..

via Altlandsberger Stadtmagazin

Alte Plugins fuer Magix Video deluxe nutzen

Dem einen oder anderen stellt sich eventuell die Frage, wie man alte Plugins fuer Magix Video deluxe weiter nutzen kann. Ich stand erst kürzlich vor dem Problem. Meine Version dieses Video-Schnittprogrammes ist ein wenig in die Jahre gekommen – ich benötige auch nicht jährlich eine neue Version. Jetzt habe ich aber doch mal zugeschlagen, das angebotene Upgrade schien mir günstig und eine 64 Bit Version ist es jetzt auch geworden. Nun habe ich vor Jahren mal die Premium-Version erstanden, diese enthält immer einige Dreingaben, damals waren es ein paar Plugins. Diese nutzte ich zwar kaum Weiterlesen

Kleiner Ausflug 2016

Das ist nicht wirklich mein erster kleiner Ausflug 2016 aber eventuell der erste, über den ich dieses Jahr mal kurz schreibe. Eigentlich geht es hier nicht mal um den eigentlichen Ausflug sondern um einen kleinen Abstecher. Der fand genaugenommen auf der Rücktour statt. Von der Küste kommend nährten wir uns Berlin über die A24. An der Abfahrt Fehrbellin haben wir die Autobahn verlassen. An der Abfahrt sind wir  auf die Landstrasse Richtung Osten bzw. nach Hakenberg abgebogen. Kurz vorm Ortsausgang Hakenberg passiert man ein kleines Denkmal, an welchem Weiterlesen